Licht-im-Terrarium: Literaturdatenbank

WIKINDX Resources

Lederer, G. (1933) Sind die klimatischen Verhältnisse der Wohnung für die Haltung und Züchtung wechselwarmer (poikilothermer) Tiere von besonderer Bedeutung? Wochenschrift für Aquarien- und Terrarienkunde, 
Added by: Sarina (26 Jun 2010 23:11:01 UTC)   
Resource type: Journal Article
BibTeX citation key: Lederer1933
View all bibliographic details
Categories: Deutsch = German
Keywords: Reptilien = Reptiles, Ultraviolett = Ultraviolet
Creators: Lederer
Collection: Wochenschrift für Aquarien- und Terrarienkunde
Views: 13/923
Views index: %
Popularity index: 5.5%
Abstract
Allgemeines über die Bedeutung des Klimas für wechselwarme Tiere
Naturgemäße Haltung und Züchtung wechselwarmer Tiere
Hat das Wohnungsklima Einfluss auf wechselwarme Tiere?
Unterschiede zwischen Ortsklima und Wohnungsklima.

LUFT
Allgemeines
Luftfeuchtigkeit
Korpuskuläre Bestandteile und Gase (Staub, Feinsahsche, Ruachgase, Tabakrauch, Ammoniak, Allergene usw)
Selbstreinigung der Luft
Luftionen
Luftdruck
Zugluft
Lüftung

TEMPERATUR
Allgemeines
Einfluß niederer Temperaturen a) bei Insekten b) bei Reptilien, Lurchen und Fischen
Vorübergehende und permanente Kältestarre
Einfluß höherer Temperature, a) bei Insekten, b) bei Reptilien, Lurchen und Fischen
Wärmestarre
Temperaturschwankungen
Nahrung und Körpertemperatur
Heizung

LICHT
Allgemeines
Lichtverhältnisse in den Wohnungen
Künstliche Lichtquellen
Lichtquellen ohne reaktionskräftiges Ultraviolett
Lichtquelle mit reaktionskräftigem Ultravitolett
Aufstellung von künstlichen Lichtquellen (Lampenabstand)
Bestrahlungsdauer
Verwendungsgebiete der künstlichen Lichtquellen
Metall- und Kohlenfadenlampen
Vitaluxlampe
Künstliche Höhensonne
Added by: Sarina  
wikindx 5.8.2 ©2019 | Total resources: 1160 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Harvard | Database queries: 45 | DB execution: 0.03642 secs | Script execution: 0.09001 secs