Licht-im-Terrarium: Literaturdatenbank

WIKINDX Resources

DIRECTIVE 2006/25/EC OF THE EUROPEAN PARLIAMENT AND OF THE COUNCIL of 5 April 2006 on the minimum health and safety requirements regarding the exposure of workers to risks arising from physical agents (artificial optical radiation) (19th individual Directive within the meaning of Article 16(1) of Directive 89/391/EEC). 
Added by: Sarina (09 Nov 2020 12:00:00 UTC)   Last edited by: Sarina (09 Nov 2020 12:08:16 UTC)
Resource type: Legal Rule/Regulation
BibTeX citation key: anon.1197
View all bibliographic details
Categories: Andere = Other, Deutsch = German, Englisch = English
Keywords: Blue Light Hazard
Views: 17/494
Views index: %
Popularity index: 17%
Quotes
  

Artikel 1

Ziel und Geltungsbereich

1.   Mit dieser Richtlinie, der 19. Einzelrichtlinie im Sinne des Artikels 16 Absatz 1 der Richtlinie 89/391/EWG, werden Mindestanforderungen für den Schutz der Arbeitnehmer gegen tatsächliche oder mögliche Gefährdungen ihrer Gesundheit und Sicherheit durch die Exposition gegenüber künstlicher optischer Strahlung während ihrer Arbeit festgelegt.

2.   Diese Richtlinie betrifft die Gefährdung der Gesundheit und Sicherheit von Arbeitnehmern durch die Schädigung von Augen und Haut aufgrund der Exposition gegenüber künstlicher optischer Strahlung.

3.   Die Richtlinie 89/391/EWG gilt unbeschadet strengerer und/oder spezifischerer Bestimmungen der vorliegenden Richtlinie in vollem Umfang für den gesamten in Absatz 1 genannten Bereich.

 

 

Artikel 3

Expositionsgrenzwerte

(1)   Die Expositionsgrenzwerte für inkohärente Strahlung, die nicht aus natürlichen Quellen optischer Strahlung stammt, entsprechen den in Anhang I festgelegten Werten.

(2)   Die Expositionsgrenzwerte für Laserstrahlung entsprechen den in Anhang II festgelegten Werten.

 

Artikel 13

Praktischer Leitfaden

Zur Erleichterung der Durchführung dieser Richtlinie erstellt die Kommission einen praktischen Leitfaden für die Bestimmungen der Artikel 4 und 5 und der Anhänge I und II.

 

ANHANG I

Inkohärente optische Strahlung

Die biophysikalisch relevanten Expositionswerte für optische Strahlung lassen sich anhand der nachstehenden Formeln bestimmen. Welche Formel zu verwenden ist, hängt von dem Bereich der von der Quelle ausgehenden Strahlung ab; die Ergebnisse sind mit den entsprechenden Emissionsgrenzwerten der Tabelle 1.1 zu vergleichen. Für die jeweilige Strahlenquelle können mehrere Expositionswerte und entsprechende Expositionsgrenzwerte relevant sein.

 

Tabelle 1.1

Emissionsgrenzwerte für inkohärente optische Strahlung

f. 300 — 700 (Blaulicht) EB = 0,01  W/m² = 10.000 µW / (100*100)cm² = 1 µW/cm²

  Added by: Sarina
Keywords:   Blue Light Hazard
wikindx 5.8.2 ©2019 | Total resources: 1329 | Username: -- | Bibliography: WIKINDX Master Bibliography | Style: Harvard | Database queries: 45 | DB execution: 0.03841 secs | Script execution: 0.10823 secs